• Blick über die Elbe nach HH

    Hamburger – Heidefahrt – Der Rückblick (2020)

    Hamburger – Heidefahrt – Der Rückblick (2020) – Heute vor fast genau einem Jahr stand bei mehr als 35°C eine besondere Tour an. Ich hatte einen Termin in Hamburg und das war der Startschuss zu meiner spontanen Streckplanung. Warum nicht eine nette Radtour daraus machen? Der Wetterbericht sagte Sonne an und so gut wie keinen Wind. Eigentlich perfekt für eine etwas längere Tour. Das man sich nicht auf den Wetterbericht verlassen kann weiß man ja. Aber das es sooo heiß wird…. Die Touren mit dem Rad wurden immer länger und 30 km waren immer schnell geradelt. Da es sehr viel freie Zeit gab, waren die Strecken dann auch schnell alle…

  • Freizeit in Buchholz

    Freizeit in Buchholz

    Freizeit in Buchholz – Die Stadt Buchholz in der Nordheide bietet ein breites Freizeitangebot für Jung und Alt. Ob Wandern, Radfahren, Kultur, Sport oder Shopping – es ist für jeden Geschmack das Richtige dabei! Wer sich gerne in der Natur aufhält, muss nicht weit fahren. Zwei Wanderrundwege und ein Wanderweg von Buchholz nach Undeloh laden zu einem ausgiebigen Spaziergang ein. Aber auch der Brunsberg und das Büsenbachtal sind einen Ausflug wert und vermitteln einen Eindruck von der Lüneburger Heide. Viele Radwege laden ebenfalls zu einer Radtour ein, um die nähere Umgebung zu erkunden. Wer Buchholz gerne einmal von oben sehen möchte, hat bei entsprechendem Wetter und geeigneten Windverhältnissen die Möglichkeit…

  • Tour de Matsch

    Die kleine Tour de Matsch

    Nach einigen Tagen auf dem Hometrainer war es endlich wieder Zeit das Bike ein bisschen zu bewegen. Laut Wetteronkel soll ja kein Regen kommen, aber das kennen wir ja schon. Also Tour de Matsch. Also schnell gestartet und mit dem Plan die Tour durch den Wald zu fahren und am Mühlenteich vorbei den Rückenwind bei diesem stürmischen Wetter zu nutzen hatte einen Nachteil. Matsch. Der Waldboden war doch ordentlich durchweicht und die Jäger hatten mit Autos und Treckern diesem dann den Rest gegeben. Also runter schalten und etwas mehr in die Pedalen treten. Bergab wird es dann lustiger und der Matsch hängt überall. Egal, es wird sicher bald wieder Regnen.…

  • 1. Touren mit dem Rad

    1. Touren mit dem Rad

    Die ersten Touren mit dem Rad starteten im März mit dem KETTLER Bike. Das stammte von Ebay – Kleinanzeigen und hatte nach ein paar Umrüstungen eigentlich sehr gute Fahreigenschaften. Eigentlich! Die kleinen Steigungen waren oft ein echter Kampf und vieles hatte die eigenen Leistung auch noch nicht zu bieten. Es ist erstaunlich was einem nicht mehr möglich ist nach einem solchen Vorfall und was neu erarbeitet werden muss. Die Ausdauer und die Kraft fehlt halt vollständig. Das wird einem das erste Mal bei der Reha gezeigt und dann beim Sport. Gestartet mit 10 Min. bei kleiner Wattzahl auf dem Ergometer wurde daraus dann Ende März die erste Tour mit dem…